Pusteblume-4323849_1920
Jede menschliche Existenz und
das Leben selbst haben einen tiefen Sinn.

Eins der größten Geschenke, das ein Mensch sich selbst, der eigenen Familie und allen Mitmenschen machen kann, ist die eigene Heilung. Es ist der Vorgang des wieder Ganzwerdens, die Rückerinnerung an den eigenen Ursprung. Es ist die Versöhnung mit der eigenen Vergangenheit und die Akzeptanz der gemachten Erfahrungen.

Heilung ist ein Prozess, ein Weg, den der Mensch selbst geht. Wenn sich aber Menschen zusammenschließen und den Weg der Heilung gemeinsam gehen, kann dieser Weg zu einer wunderschönen Reise des Lebens werden.

Um die Fülle des Lebens zu erfahren, brauchen wir einander.

Heilung setzt eine innere Bereitschaft voraus, allen Aspekten des Lebens mit Dankbarkeit und Wertschätzung zu begegnen. Sie öffnet den Zugang zu den eigenen Gefühlen. Sie stärkt das Vertrauen der eigenen Wahrnehmung und zeigt Wege zu einem friedvollen Miteinander.

Heilung ist eine Einladung zu einer ehrlichen und wahrhaftigen Entdeckungsreise zu sich selbst. Eine Reise nach innen begleitet von den eigenen Gefühlen und der Offenheit, die Wunden der Vergangenheit liebevoll zu sehen, sie zu versorgen und mit ihnen Frieden zu schließen.

Heilung führt zu einem respektvollen und wertschätzenden Umgang mit sich selbst und anderen. Sie ermöglicht ein immer tiefer gehendes Verständnis der Schöpfung und des Lebens selbst. Sie stärkt die Fähigkeit zum Mitgefühl und Empathie.  

Die eigene Heilung ist ein Tor zu einem glücklichen und erfüllten Leben. 

Wir bekämpfen nicht,
was wir nicht wollen,
wir beschützen, was wir lieben!